ISE 2019: NEC zeigt Zukunft von Laserprojektion

NEC stellt auf der ISE 2019 in Amsterdam sein umfassendes Sortiment an Installations-Laserprojektoren vor. Mit dabei ist erstmalig der leiseste NEC-Projektor aller Zeiten.

Besucher am Stand 5-R20 erleben die Projektoren von NEC in verschiedensten Anwendungsszenarien. Dazu gehören Digital Signage, Meetings und Konferenzen sowie Installationen für Hochschulen und große Veranstaltungsorte.

 

  • Für Anwendungen in Meetingräumen präsentiert NEC einen besonders leisen Laserprojektor: Der P525UL zeichnet sich durch einen äußerst niedrigen Geräuschpegel von nur 22 Dezibel im Eco-Modus aus. Dadurch können sich die Zuhörer in kleineren Meetings ganz auf die Präsentation konzentrieren, ohne von Hintergrundgeräuschen gestört zu werden.
  • Der PX1005QL ermöglicht „pixelfreie“ visuelle Darstellungen auch aus nächster Nähe und eignet sich besonders gut für größere Besprechungsräume.
  • Für den Einsatz an großen Veranstaltungsorten können Messebesucher sich ein Bild vom NEC-Flaggschiff, dem PH3501QL, machen. Mit 40.000 Center Lumen, 4K-Auflösung und großem Farbraum sorgt der RB-Laserprojektor für ein unvergleichliches Seherlebnis in Sport- und Veranstaltungshallen, Theaterhäusern, Museen und Freizeitparks.

 

  

NEC: Halle 5, Stand R20